Jahresrückblick 2016 Mega Droid & ETX Broker

Wie jedes Jahr zum Jahresanfang, stelle ich meinen Lesern die Ergebnisse meiner verschiedenen Forex Konten zur Verfügung. Natürlich nicht mit genauen Summen aber mit der Angabe über den Profit.

Der Rückblick für 2016 wird sehr viel kürzer sein als die letzten Jahre. Das liegt daran, dass ich 2016 nur ein Forex Konto aktiv betrieben haben. Leider hatte ich keine Zeit zum manuellen Traden und auch meine Copy-Trader Aktivitäten bei etoro habe ich in 2016 nicht weiter führen können. Das Copy-Traden bei etoro funktioniert zwar profitabel, setzt voraus, dass man die Trader, die man kopiert, sehr genau beobachten muss. Das ist teilweise genauso arbeitsintensiv wie generell Marktbeobachtungen und Analysen wenn man selber die Trades ausführt.

Das Jahr 2016 mit dem Mega Droid und ETX war sehr aufregend. Das erste Mal in 6 Jahren hat der Mega Droid in einer kurzen Periode massive Verluste gemacht. Ich war sehr überrascht und hatte natürlich Bedenken. Trotzdem habe ich den Forex Bot weiter laufen lassen.

Dafür wurde ich belohnt. Der Mega Droid hat es geschafft den Verlust wieder einzufahren und hat das Jahr positiv mit 12,8% Gewinn abgeschlossen. Das ist zwar deutlich weniger als in den Vorjahren aber der Verlust in der kurzen Periode war recht ordentlich und wurde zu 100% wieder eingefahren.

Wie auch in den letzten Jahren, war die Anzahl der Trades wieder überschaubar. Insgesamt wurden nur 32 Trades durchgeführt. An dieser Stelle sei anzumerken, das ich zum Ende des Jahres fast zwei Monate den Forex Bot ausgeschaltet hatte. Das Ultrabook auf dem der Forex Bot normaler weise läuft hatte einen Defekt und ich musste ewig auf die Reparatur warten.

Mega Droid Forex Bot

 

Wenn Sie Interesse an einer eigenen Mega Droid Forx Bot Installation haben, besuchen Sie dazu die folgende Seite:

http://www.forex-ok.de/installation-meta-trader-forex-bot

 

 

Tags: , ,

Comments are closed.