Tag Archive

Ist der Euro bereit für den Ausbruch?

Published on 10/08/2015 By admin

Da die USA und die US-Notenbank momentan nicht im Fokus der Märkte stehen, konzentrieren sich diese derzeit auf die Eurozone. Am Donnerstag wird die Europäische Zentralbank ihre Erklärung zur Geldpolitik bekanntgeben. Dann könnte sich am Freitag die Situation aufgrund der Bekanntgabe der Daten zur Inflation und des BIP im Euroraum für Juli weiter aufheizen. Und […]

Eurozone ohne Puls?

Published on 24/03/2015 By admin

Nachdem die EZB offiziell ihr Programm der expansiven Geldpolitik (QE) in der zweiten Märzwoche mit 60 Milliarden Euro an Liquiditätsspritzen begonnen hat, die dem System jeden Monat zugeführt werden sollen, konnte die anhaltende Talfahrt des Euro nicht überraschen. Während der Euro zusammenbrach stiegen jedoch die Euro-denominierten Indizes, wie z. B. der Deutsche Aktienindex DAX, der […]

Positive internationale Meldungen stärken Euro

Published on 28/12/2012 By admin

Beim Euro verstärkten sich gestern die Aufwärtsimpulse im gestrigen europäischen Handel, nachdem positive Konjunkturmeldungen aus Italien und ein über den Erwartungen liegendes Ergebnis der US-Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe zu einer gesteigerten Risikobereitschaft unter den Investoren führten. In der Zwischenzeit setzte der Japanische Yen seinen Abwärtstrend fort. Marktteilnehmer erwarten, dass der frisch gewählte Ministerpräsident Shinzo Abe schon […]

EZB-Sitzung wirft ihre Schatten voraus

Published on 05/04/2011 By admin

Der Handel am Devisenmarkt war am gestrigen Montag geprägt von engen Handelsspannen der wichtigsten Währungen zueinander und auffälliger Zurückhaltung der Akteure. Hier warf die erwartete geldpolitische Entscheidung der EZB ihre Schatten bereits deutlich voraus und „hielt den Fuß auf der Bremse“. Befragt man Händler am Markt, gilt es bereits als ausgemacht, dass die EZB ihren […]