Tag Archive

Ist der Euro bereit für den Ausbruch?

Published on 10/08/2015 By admin

Da die USA und die US-Notenbank momentan nicht im Fokus der Märkte stehen, konzentrieren sich diese derzeit auf die Eurozone. Am Donnerstag wird die Europäische Zentralbank ihre Erklärung zur Geldpolitik bekanntgeben. Dann könnte sich am Freitag die Situation aufgrund der Bekanntgabe der Daten zur Inflation und des BIP im Euroraum für Juli weiter aufheizen. Und […]

Alles dreht sich um die Fed

Published on 27/07/2015 By admin

Sie haben sicher bereits oft genug gehört, dass die monatliche Zinsentscheidung der US-Notenbank ein bedeutendes Ereignis für die weltweiten Finanzmärkte darstellt. Das ist auch dieses Mal nicht anders und hat – ganz ohne Übertreibung – das Potenzial, die Märkte richtig durcheinanderzurütteln. In den vergangenen Monaten gab es bereits zahlreiche Debatten unter den wirklichen und vermeintlichen […]

Das Ende der quantitativen Lockerung?

Published on 27/10/2014 By admin

Diese Woche kann spannend werden: Die US-Notenbank ist im Zuge der monatlichen Zinssatzentscheidung und Stellungnahme zur Geldpolitik bereit, den Ablauf bzw. das Ende der dritten Runde der quantitativen Lockerung bekannt zu geben. Diese begann ursprünglich im September 2012 und galt als eine der aggressivsten Maßnahmen der Fed, um die US-Wirtschaft anzukurbeln. Es wird erwartet, dass […]

FOMC-Sitzung

Published on 15/09/2014 By admin

Nach dem spektakulären Dollar-Kursanstieg in der vergangenen Woche und trotz der enttäuschenden Ergebnisse der Non-Farm-Gehaltsabrechnungen verloren das Pfund Sterling, der Euro sowie der Yen gegenüber dem Dollar an Einfluss und gaben inmitten einer gesamten Risikoaversion und einer allgemein optimistischen Aussicht bezüglich der US-Wirtschaft und ihrem Wachstum nach. Diese Woche bereiten sich die Märkte auf ein […]

Devisen Märkte bereiten sich auf die Non Farm Gehaltsabrechnungen vor

Published on 30/06/2014 By admin

Mit Eröffnung der Trading Woche beschäftigt eine dringende Angelegenheit die Märkte; werden die Non Farm Gehaltsabrechnungen verkündet? Die Ergebnisse sind wahrscheinlich der entscheidende Einflussfaktor für die globale Stimmung. Nach der Zinsentscheidung der US-Notenbank (Fed), die ihre Wachstumsprognose für das Jahr 2014 zurückschraubte, verblieb sie jedoch optimistisch in Bezug auf den Aufschwung und dementsprechend behielt sie […]

EUR/USD bei 14-Monatshoch nach NFP-Bericht

Published on 04/02/2013 By admin

Der US-Dollar wertete am Freitag bis auf einen neuen Tiefststand der letzten 14 Monaten ab, nachdem enttäuschende Beschäftigtenzahlen aus der US-Pritvatwirtschaft Spekulationen am Markt bestätigten, nach denen die US-Notenbank Fed ihren Leitzins voraussichtlich auf absehbare Zeit auf seinem Rekordtief belassen wird. In dieser Woche werden vermeintlich Konjunkturmeldungen aus der Eurozone den größten Einfluss auf die […]

Konsolidierung setzt sich auf hohem Niveau fort

Published on 14/04/2011 By admin

Wir definierten in unserer gestrigen Beurteilung des Kursverlaufes des Währungspaares EUR/USD die Ausbildung einer jungen Stauzone, welche aktuell den übergeordnet unverändert gültigen Aufwärtstrend deckelt. Die entsprechenden Bereichsbegrenzungen leiteten wir auf den Niveaus um 1,4518 / 1,4519 USD auf der Oberseite und 1,4376 USD auf der Unterseite her. Innerhalb dieser Chartmarken stuften wir das Marktverhalten des […]

EZB-Sitzung wirft ihre Schatten voraus

Published on 05/04/2011 By admin

Der Handel am Devisenmarkt war am gestrigen Montag geprägt von engen Handelsspannen der wichtigsten Währungen zueinander und auffälliger Zurückhaltung der Akteure. Hier warf die erwartete geldpolitische Entscheidung der EZB ihre Schatten bereits deutlich voraus und „hielt den Fuß auf der Bremse“. Befragt man Händler am Markt, gilt es bereits als ausgemacht, dass die EZB ihren […]

Die Konsolidierung im Währungspaar EUR/USD setzt sich fort

Published on 30/03/2011 By admin

Sehen wir uns das Kursverlaufsbild des EUR/USD Währungspaares auf  Tagesbasis an, setzt sich aktuell die in den Vortagen angesprochene Konsolidierungstendenz „auf hohem Niveau“ weiter fort. Die derzeit gültigen Hauptthemen sind die erwartete und gestern einmal mehr von EZB-Präsident Trichet in Aussicht gestellte Zinserhöhung durch die Europäische Zentralbank, aber auch zunehmend Töne aus dem Lager der […]

EURO – US DOLLAR – Hohe Volatilität bleibt bestehen

Published on 16/03/2011 By admin

Zunehmend hängen die Wechselkurse der Hauptwährungen über ihre Verkettungen untereinander am Yen, in dem derzeit „die Musik spielt“. Händler weisen darauf hin, dass in anderen Währungspaaren außerhalb des Yen aktuell kaum Eigenleben feststellbar ist. Profitieren konnte der Euro gestern leicht von den Aussagen des Offenmarktausschusses der US-Notenbank. Dieser hatte beschlossen, trotz einer leichten Verbesserung im […]